AKTUELL

Spatenstich für neue Firmenzentrale

Vor 35 Jahren begann die Wildpoldsrieder Erfolgsgeschichte eines kleinen, jungen und dynamischen Softwareunternehmens. Ganz unscheinbar fing alles im Jahre 1984 an mit einem einfachen Programm zur Profileingabe für Zimmerer. Zwischenzeitlich ist die 3D CAD/CAM Software zu einem grossen Gesamtpaket für alle Anforderungen im Bereich Holzbau, Treppenbau sowie dem blechverarbeitenden Gewerbe gewachsen.

Weiterlesen

Holzwerkstoffe Schweiz: Ein Jahr des Umbruchs

Die HWS Mitglieder- und Generalversammlung fand Mitte Juni in Solothurn statt. Das Jahr 2018 stand beim Verband im Zeichen des Umbruchs. Jörg Reimer wurde nach über 30-jähriger Tätigkeit als Direktor des HWS verabschiedet und Marc Brechbühl nach 12 Jahren als Präsident abgelöst. Mit der neuen Präsidentin Silvia Furlan und dem neuen Geschäftsführer Michael Widmer macht sich der Verband an eine Neuorganisation.

Weiterlesen

Neu aufgestellte Weinig Rus bietet kundennahe Komplettleistung

Weinig hat in Moskau eine Niederlassung mit umfassendem Leistungsspektrum gegründet. Die Organisation tritt an die Stelle der seit 2013 existierenden Service-Gesellschaft. Erstmals werden nun auch Vertriebsaufgaben wahrgenommen, für die zuvor weitgehend das deutsche Stammwerk in Deutschland zuständig war. Weiterlesen

45 Jahre Firmenzugehörigkeit eines Visionärs

Als George Kuratle am 1. April 1974 in die damalige KURATLE AG in Laufenburg eintrat, war das Tagesgeschäft des regional tätigen Unternehmens überschaubar. Seine Vision nicht einfach ein einfacher «Sperrholzhändler» zu sein, konnte er dank dem richtigen Gespür für den Markt und der Gabe Menschen für seine Ideen zu begeistern im Laufe der Jahre verwirklichen. Das international ausgerichtete Handels- und Logistikunternehmen mit industrieller Vorfertigung zählt heute zu den Marktführern innerhalb der holzverarbeitenden Branche.

Weiterlesen

Weinig Holz-Her Schweiz unter neuer Leitung

Sandro Beutler ist ab dem 01.04.2019 neuer Geschäftsführer der Weinig Holz-Her Schweiz AG in Inwil. Er tritt die Nachfolge von Beat Haller an, der zwei Jahre lang an der Spitze der Niederlassung stand und sich aus privaten Gründen zurückgezogen hat.

Weiterlesen

Immobrunch der Hoppler AG: Die Nase im Wind

Bereits zum vierzehnten Mal fand kürzlich der Hoppler-Immobrunch statt. Markus Hoppler, der das Familienunternehmen in zweiter Generation führt, begrüsste die Gäste frühmorgens im vollen Saal des Üdiker-Huus in Uitikon Waldegg. Über 130 Fachleute und Gäste haben der Einladung des Tankwarts aus Urdorf Folge geleistet und sich früh auf den Weg gemacht, um ein visionäres, spannendes und durchaus auch witziges Programm zu geniessen. Weiterlesen