Jetzt auch offiziell in der Schweiz zuhause

Mit der Gründung der Gutex Schweiz GmbH per 1. Januar 2021 setzt der Dämmstoffhersteller einen Meilenstein und kann die Schweizer Kunden und Interessenten ab sofort noch besser und gezielter vor Ort betreuen. Fünf Mitarbeiter im Aussendienst und das umfangreiche Holzfaser-Produktportfolio u.a. mit den bewährten Dämmstoffen aus 100 % Schweizer Holz machen die Gutex Schweiz GmbH zum zuverlässigen Nr.1-Partner, wenn es um nachhaltiges Dämmen geht.

Gutex ist im Schwarzwald ansässig – und bereits seit Jahren in der Schweiz zuhause. Viele tausende Quadratmeter Holzfaserdämmung wurden für spannende Projekte geliefert und dämmen zuverlässig und ökologisch Ein- und Mehrfamilienhäuser, öffentliche und kommunale Gebäude sowie Gewerbebauten. Seit 2018 auch nachweislich mit Dämmstoffen aus 100 % Schweizer Holz, die von Gutex als einzigem Anbieter auf dem Markt im Trockenverfahren aus heimischen Schweizer Rohstoffen produziert werden. „Diese Verbundenheit und der Wunsch, unseren Kunden auch räumlich noch näher zu sein und den Schweizer Markt zielgerichteter beliefern zu können, haben uns dazu bewogen, nun ein Schweizer Unternehmen zu gründen“,
erklärt Markus Keller, Geschäftsführer der neuen Gutex Schweiz GmbH.

Mehr darüber lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von “holzBaumarktschweiz”.

www.gutex.ch