Internationale Stiftung Forum Holz gegründet

Zum Internationalen Holzbau-Forum vom Anfang Dezember 2017 in Garmisch-Partenkirchen präsentierte der Verein forum-holzbau nach über zwei Jahren Vorbereitungs- und Planungszeit die neu gegründete Stiftung Forum Holz.

Die Stiftung verfolgt ausschliesslich gemeinnützige Zwecke. Zu diesen zählen die Förderung von Wissenschaft und Forschung sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich des nachhaltigen Bauens, insbesondere im Holzbau. Im Detail soll der Stiftungszweck unter anderem durch die Ausgabe von Stipendien für Forschungsleistungen auf dem Gebiet des nachhaltigen Bauens, die Förderung oder Durchführung von Aus-, Fort- oder Weiterbildungsveranstaltungen im Zusammenhang mit nachhaltigem Bauen sowie die Auslobung von Preisen für praktische Erfolge oder theoretische Arbeiten auf dem Gebiet des nachhaltigen Bauens erfüllt werden.

Darüber hinaus sind weitere Massnahmen wie die Gründung und die finanzielle Ausstattung von Institutionen, die sich mit der Aus-, Fort- oder Weiterbildung im Bereich des nachhaltigen Bauens befassen, und die Unterstützung oder Durchführung von Veranstaltungen und Kongressen, aber auch von Fachausstellungen geplant. Eine wichtige Rolle sieht die Stiftung ebenfalls in der Funktion als Mittler zwischen Hochschulen, Industrie, Kunden, Interessenten, Materialprüfanstalten und anderen Instituten und geeigneten Verbänden.

Mehr darüber lesen Sie in der nächsten Ausgabe von “holzBaumarktschweiz”.

www.forum-holzbau.com