Holzwerkstoffe Schweiz (HWS): Informative und gelungene Generalversammlung und Partnertreff

Anfang Oktober lud der Verband Holzwerkstoffe Schweiz (HWS) zur jährlichen Generalversammlung und dem Partnertreff HWS nach Bern ein. Silvia Furlan, HWS-Präsidentin, und Michael Widmer, HWS-Geschäftsführer, freuten sich sehr, die zahlreich erschienen Mitglieder und Partner in den modernen Räumlichkeiten des Stadions Wankdorf herzlich zu begrüssen. Klar, dass dabei alle Covid-Vorschriften eingehalten wurden.

«Die Corona-Pandemie war und ist eine echte Herausforderung für uns alle. Dank einer pragmatischen Herangehensweise und schneller Anpassung an neue Gegebenheiten gelang es unserer Branche trotzdem, unsere Stärken wie:  Verfügbarkeit der Ware und kurzfristige Lieferung in alle Regionen der Schweiz – voll auszuspielen und unsere Kunden ohne grössere Ausfälle zu bedienen. Dass der Handel in der Wertschöpfungskette Holz eine zentrale Rolle spielt und welche Aufgaben wir in unserer Funktion als Bindeglied zwischen Produzenten und dem Markt tag täglich übernehmen – ist für uns Insider selbstverständlich und wir gehen oft davon aus, dass dies auch den anderen Akteuren der Wertschöpfungskette bekannt ist.  Jeder von uns kennt jedoch den Spruch: Tue Gutes und sprich darüber!», meinte Silvia Furlan in ihrer Begrüssungsrede.

Mehr darüber lesen Sie in der nächsten Ausgabe von “holzBaumarktschweiz”.

www.hwsschweiz.ch