AKTUELL

Soprema übernimmt Pavatex-Gruppe

Die bisherigen Aktionäre der Pavatex-Gruppe haben ihr Unternehmen an die Soprema-Gruppe verkauft. Per 20. Mai 2016 hat die Soprema-Gruppe 100% der Aktien der Pavatex Holding AG erworben und kontrolliert damit alle Unternehmen der Pavatex-Gruppe. Weiterlesen

Pro Holz: Die 60. Generalversammlung des Vereins gebührend gefeiert

Der Verein Pro Holz führte am vergangenen Wochenende (zweite Hälfte Mai) seine 60. Generalversammlung in Biel durch. Daniel Bahnholzer, Präsident Pro Holz, freute sich ausserordentlich, dass zahlreiche Mitglieder und Gäste (rund 170) an dieser dreitägigen Jubiläumsveranstaltung teilgenommen haben. Sein besonderer Dank ging an Hanspeter Kolb und sein tolles Team der Berner Fachhochschule (BFH-AHB) für die tolle Organisation (all inklusive) dieses Anlasses. Weiterlesen

Berner Fachhochschule BFH: Volker Nees, neuer Professor für Brandschutz

Das Departement Architektur, Holz und Bau der Berner Fachhochschule BFH verstärkt  sein Know-how und die Aktivitäten im Bereich Brandsicherheit: Volker Nees hat im April die neu geschaffene Stelle als Professor für Brandschutz übernommen. Volker Nees ist staatlich anerkannter Sachverständiger für die Prüfung des Brandschutzes (D) und führt ein Brandschutzbüro (nees Ingenieure GmbH) mit Sitz in Münster und Hamburg (D). Weiterlesen

Stefan Buchmüller übernimmt Weinig Produktbereich Profilieren

Stefan Buchmüller ist seit dem 1. April Leiter des Produktbereichs Profilieren und Automatisierung bei der Weinig AG in Tauberbischofsheim. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur war zuletzt als Vertriebsgeschäftsführer bei einer Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Schuler Pressen tätig. Er verfügt über umfangreiche Kompetenz im Werkzeugmaschinenbau und bringt internationale Erfahrung mit.

Raum entwickeln, gestalten und erleben

Ende April wurde im stilhaus Rothrist der neue Kuratle & Jaecker Showroom eröffnet. Auf über 700 qm Ausstellungsfläche präsentiert das innovative Unternehmen ein Sortiment ausgewählter Materialien, dekorative Produkte, Böden, Wandverkleidungen, Terrassen und Fassaden. Das Gastreferat von Prof. Brigitte Steffen, Leiterin Studienschwerpunkt Textildesign, Material und Suface Design der Hochschule Reutlingen, zeigte dabei einige Unterschiede zwischen Mann und Frau. Weiterlesen

Pensiun Laresch – Das etwas andere Hotel

Die Pension Laresch in Mathon (GR) wurde mit natürlichen Materialien wie Holz, Stein, Kalk und Lehm erbaut. Passend zum Naturpark Beverin. Das Berghotel, erschaffen mit viel Herzblut und Engagement, spiegelt die Begeisterung der Eigentümer für die Bergwelt. Weiterlesen

Marti Dytan AG übernimmt die Brun-Mech AG und baut ihr Geschäft weiter aus

Der Spezialist in Kran- und Hebetechnik – die Marti Dytan AG – hat die Brun-Mech AG rückwirkend per 1. Januar 2016 übernommen. Damit stärkt Marti Dytan sein Kerngeschäft und baut dieses gleichzeitig zugunsten seiner Kunden weiter aus. Mit dieser Übernahme ist der grösste schweizerische Hersteller von Kransystemen, Seilzügen und Krankomponenten mit der zweitgrössten Service- und Kundendienstorganisation der Schweiz entstanden. „Dank der exklusiven Partnerschaft mit der deutschen ABUS Kransysteme GmbH decken wir zudem die komplette Palette von Kran- und Hebelösungen ab“, so Gian Anton Zardini, Geschäftsführer und Delegierter des Verwaltungsrates bei Marti Dytan AG.

Mehr darüber in der nächsten Ausgabe von „holzBaumarktschweiz“.

www.marti-dytan.ch

Gyso übernimmt den Vertrieb der Klebstoffe von Geistlich in der Schweiz

Die beiden Traditionsbetriebe der Klebstoffbranche haben sich darauf geeinigt, den  Vertrieb der Klebstoffe für Industrie, Gewerbe und DIY von Geistlich ab dem 1. April 2016 neu durch die Gyso AG in Kloten ausführen zu lassen. Gyso wird zu diesem Zeitpunkt die Mitarbeiter aus Vertrieb und Technik der Klebstoffsparte von Geistlich übernehmen. Weiterlesen

Hoppler AG: 11. Immobrunch mit Überraschungsgast

Der zur Tradition gewordene Hoppler-Immobrunch fand Ende Januar in Uitikon Waldegg bereits zum elften Mal statt. Wiederum ist es gelungen, mit Beat Kappeler einen ausgewiesenen Fachmann zu engagieren, der das Thema „Energie“ aus neuen Blickwinkeln beleuchtete. Als Überraschungsgast plauderte Ex-National-Trainer Köbi Kuhn aus dem Fussball-Nähkästchen. Die Teilnehmer freuten sich zudem auf den persönlichen Austausch und auf ein sehr feines Frühstück. Weiterlesen